PETER VOLLMER

Fr, 30.01.2015, 20:15 Uhr: Frauen verblühen, Männer verduften - Folge 2

im Bockshorn


Viele Männer verduften, aber einer kommt – zum Glück! – immer wieder zurück. Diesmal mit der lang ersehnten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms. Beim Mann in der Lebensmitte besteht nämlich weiterhin akute Fluchtgefahr. Er kann es sich nicht als Golf spielender Genießer mit Bauchansatz, Komfortlimousine und Zweitfrau gemütlich machen; er hat Altersgenossen wie Brad Pitt, Til Schweiger und Henry Maske vor Augen – also quält er sich im Hamsterrad der Fitnessmühle. 

MATTHIAS BRODOWY

Sa, 31.01.2015, 20:15 Uhr: Kopfsalat

im Bockshorn


In seinem achten Programm offenbart Matthias Brodowy sein wahres Gesicht: 
Er ist ein hoffnungsvoller Chaot!
In seinem Kopf tobt, seit er denken kann, das Chaos. Aber da der Kelch mit Ritalin zum Glück an ihm vorbei gegangen ist, dürfen seine Synapsen weiter Salsa tanzen.

CARSTEN HÖFER

Fr, 06.02.2015, 20:15 Uhr: Secondhand Mann - Gebrauchte Männer lieben besser!

im Bockshorn
Secondhand Mann, was ist das eigentlich? Wir
kennen Secondhand Kleidung, die haben andere bereits vor uns
getragen, Secondhand Autos, die haben andere dann schon vor uns
gefahren und Secondhand Männer, nun, die haben andere Frauen eben
schon vor Ihnen, tja, „genutzt“. Sie werden diesen Abend mit
Secondhand Mann und Gentlemankabarettist Carsten Höfer mögen.

SEBASTIAN NITSCH

Sa, 07.02.2015, 20:15 Uhr: Unsterblichkeitsbatzen

im Bockshorn
Der 34-jährige Hellwachträumer fällt mit uns
durch die Mauern unserer Wahrnehmung und findet dahinter einen großen
Schatz: unser Wundern übers ganze Weltgerümpel. Mit einem Rucksack
blühender Details, lockergelacht und unsterblich gemacht wissen wir
plötzlich: Das Glück ist hier – wir müssen es nur aus der
Schuhsohle kratzen.

JAN REINELT

So, 08.02.2015, 17:00 Uhr: Die goldene Klarinette - Buchpräsentation mit Live-Musik

im Bockshorn

Als Musiker erlebt man bei seinen diversen Auftritten von der Hochzeit bis zur Beerdigung oftmals sehr amüsante und bisweilen auch kuriose Dinge.

Und genau diese Erlebnisse hat Jan Reinelt, Pianist, Arrangeur und Bandleader (Bockshorn Soundlounge, Swinging Xmas) nun in seiner ersten „Wort-Komposition“ festgehalten.

Die Goldene Klarinette – Geschichten aus einem Musikerleben” heißt sein Buch und hält in 26 humorvollen Anekdoten allerlei „Schmunzelbares“ bereit.

TBC - Totales Bamberger Cabaret

Sa, 14.02.2015, 20:15 Uhr: dAPPen wie wir

im Bockshorn

Für alles gibt\'s heute eine APP – nur gegen die Dummheit mancher Menschen ist leider noch kein Download gewachsen. Deshalb blickt TBC über den eigenen Tablet-Rand hinaus und knöpft sich mit seiner unverwechselbaren Mischung aus Genie, Wahnsinn und Unterzucker die Alltagswirren des 21. Jahrhunderts vor.


Öffnungszeiten Kartenbüro:

Di. - Sa. zwischen 10.00 - 12.00 Uhr
an Vorstellungstagen zusätzlich
von 17.00 - 20.00 Uhr

Bei Beginn um 17.00 Uhr
ist das Büro von 15.30 - 17.30 Uhr
geöffnet.

Reservierungs-Hotline:
09 31 - 460 60 66


Externe
Veranstaltungen:

URBAN PRIOL
"Jetzt."
Fr. 27. März '15 - 19:30 Uhr
im Mainfranken Theater
AUSVERKAUFT

SCHMIDBAUER & KÄLBERER
"Wo bleibt die Musik?"
So. 10. Mai '15 - 19:30 Uhr
im Mainfranken Theater

VOLKER PISPERS
"Bis neulich"
Mi. 25. Nov.'15 - 20:00 Uhr
im Congress Centrum Würzburg




Tickethotline  
für alle externen Veranstaltungen:

Tel. (09 31) 37 23 98
Touristinformation & Ticketservice
im Haus zum Falken, Würzburg

zusätzlich für die Vorstellungen
im Mainfranken Theater:
Tel. (09 31) 39 08-124
Theaterkasse, Mainfranken Theater



Alle Termine finden Sie unter: SPIELPLAN

Wir unterstützen die