MARTIN ZINGSHEIM

Sa, 20.12.2014, 20:15 Uhr: Gottes Werk und Martins Beitrag

im Bockshorn


Martin Zingsheim ist so etwas, “wie die erneuerbare Energie auf Deutschlands Kleinkunstbühnen” (Kölner Stadt-Anzeiger) und nun entdeckt der putzige Hobbyatheist am Klavier auch noch seine weihnachtliche Ader wieder. 
Mit der ihm eigenen Mischung aus origineller Kritik und intelligentem Wahnsinn nimmt sich das preisgekrönte Ausnahmetalent mit den blonden Engelslocken thematisch dem pseudosäkularisierten Fest der Feste an.

DAS DAMENSALONORCHESTER
Lizzy Aumeier + Die weißen Lilien

Do, 08.01.2015, 20:15 Uhr: Mord im Salon

im Bockshorn


Erleben Sie einen spannenden Krimi-Abend mit Agatha Christie-Kribbeln, dazu ein Schuss Hedwig Courths-Mahler und einem Tupfer Miss Marple, eingerahmt von den schönsten Perlen der Salonmusik.

MURAT TOPAL

Sa, 10.01.2015, 20:15 Uhr: Best of Ten

im Bockshorn


Best of Ten - Das Beste aus zehn Jahren Bühnen- maloche: Kiezstorys, Anekdoten mit Tatütata, Heldentaten eines hanseatischen Großmauls, Family Business, Urlaubs-Splatter und Persönlichkeiten, die einem die Achterbahn des Lebens in den Schoß ge- schleudert hat. Alles nach dem Motto: Was ist schon Scriptet Reality, wenn die Ralität das Skript bestimmt.


MICHL MÜLLER

So, 11.01.2015, 18:00 Uhr: Ausfahrt freihalten

im Congress Centrum Würzburg


Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosem Mundwerk sicher.

FALTSCH WAGONI

Fr, 16.01.2015, 20:15 Uhr: Ladies first, Männer Förster

im Bockshorn


Ladies first, Männer Förster. Ein hochmusikalischer PaarCour im Spannungsfeld von Politik und Liebe. Frei nach der Devise: Vorurteile sind zu schön, um nicht wahr zu sein, jonglieren Faltsch Wagoni genussvoll auf dem gefährlichen Grat zwischen Klischee und Negligé, Anmache und Fertigmache. 

SYBILLE BULLATSCHEK

Sa, 17.01.2015, 20:15 Uhr: Volle Pflegekraft voraus

im Bockshorn


Kommen Sie ins Altersheim. Jetzt!
Die sympathische Schwäbin Sybille Bullatschek ist Altenpflegerin mit Leib und Seele. Mit Ehrlichkeit, einer großen Portion positiver Energie und einem Quäntchen Naivität nimmt sie den Zuschauer mit, in ihren Alltag ins Altenheim. Und der ist alles andere als langweilig!

Unser Kartenbüro ist
Di. - Sa. zwischen 10.00 - 12.00 Uhr
geöffnet (außer an Feiertagen).
Zusätzlich an Vorstellungstagen
von 17.00 - 20.00 Uhr.

Bei Vorstellungsbeginn um 17.00 Uhr ist das Büro von 15.30 Uhr - 17.30 Uhr geöffnet.

Tel. 09 31 - 460 60 66

Externe
Veranstaltungen:

MICHL MÜLLER
"Ausfahrt freihalten"
So. 11. Jan. '15 - 18:00 Uhr
im Congress Centrum Würzburg 
AUSVERKAUFT!

URBAN PRIOL
"Jetzt."
Fr. 27. März '15 - 19:30 Uhr
im Mainfranken Theater

SCHMIDBAUER & KÄLBERER
"Wo bleibt die Musik?"
So. 10. Mai '15 - 19:30 Uhr
im Mainfranken Theater

VOLKER PISPERS
"Bis neulich"
Mi. 25. Nov.'15 - 20:00 Uhr
im Congress Centrum Würzburg




Tickethotline  
für alle externen Veranstaltungen:

Tel. (09 31) 37 23 98
Touristinformation & Ticketservice
im Haus zum Falken, Würzburg

zusätzlich für die Vorstellungen
im Mainfranken Theater:
Tel. (09 31) 39 08-124
Theaterkasse, Mainfranken Theater



Alle Termine finden Sie unter: SPIELPLAN

Wir unterstützen die