VOLKER PISPERS

Mi, 17.09.2014, 20:15 Uhr: Bis neulich

im Bockshorn


Unter dem Titel “Bis Neulich “ spielt Volker Pispers ein ständig vor sich hinwucherndes bzw. mutierendes Kabarettprogramm, das einst im Herbst 2002 als BEST Of aus 20 Jahren das Bühnenlicht erblickt hat und inzwischen eine ständig aktualisierte, wilde Mischung aus ganz alten und ganz neuen Texten ist. 

TBC - Totales Bamberger Cabaret

Fr, 19.09.2014, 20:15 Uhr: Lachablösung

im Bockshorn


Die Zeiten ändern sich! Griechenland schafft den Euro ab, Russland die freie Meinungsäußerung und die FDP sich selber. Man sieht: Es ist nicht alles schlecht!
Auch eine andere gute Nachricht sorgt für Freude: TBC hat sich verjüngt! Das LOL-Kommando des fränkischen Kabaretts gönnt sich eine Lachablösung – und sorgt nun mit der Fürther Spaßkanone Michael A. Tomis für neue Lachsalven. 

CHRISTIAN SPRINGER

Sa, 20.09.2014, 20:15 Uhr: Oben ohne

im Bockshorn


Christian Springer macht seinem Namen alle Ehre. Er springt, grantelt, lärmt und wütet. Und holt dabei kaum Luft. Kein Zweifel, Christian Springer ist die lebende Herzattacke. Er präsentiert Aktuelles mit flinkem Verstand, Kabarett aus tiefster Seele. Wie kein anderer stellt er den Menschen in den Mittelpunkt, da geht es auch mal richtig laut und sehr deutlich zur Sache. Denn: was sein muss, muss sein.

MICHL MÜLLER

Di, 23.09.2014, 20:15 Uhr: Ausfahrt freihalten

im Bockshorn


Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist. Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosem Mundwerk sicher.

BOCKSHORN-SOUNDLOUNGE

Mi, 24.09.2014, 20:15 Uhr: some swing. some soul. some more - 2nd edition

in Bockshorn

ECCO MEINEKE

Fr, 26.09.2014, 20:15 Uhr: Liberté! Égalité! Humbatäterä-Tätä!

im Bockshorn


Ecco Meineke macht mit seinem neuen höchst
vergnüglichen Programm Lust auf völlig neue Wege. Demokratie kann nämlich extrem
viel Spaß machen!
Beginnend mit einem historischen Rundgang durch die exotischen Revolutionen der Vorzeit, führt er Sie auf seiner Wanderung durch die derzeitige Wüste der parlamentarischen Notstands-Verwaltung hin zu üppig blühenden Steueroasen. 

Das Theaterbüro ist vom 20.07. - 01.09. geschlossen.
Ab 02.09. sind wir wieder für Sie da!

Eintrittskarten für die Vorstellungen im September & Oktober sowie Gutscheine erhalten Sie während unserer Sommerpause in der Touristinformation im Falkenhaus Würzburg (Tel. 09 31 - 37 23 98).

Der Kartenvorverkauf für die Vorstellungen im November startet am: 9. September - für die Vorstellungen im Dezember am: 30. September

Externe
Veranstaltungen:

VIVA VOCE
"EGO" Die neue Show
Premiere am:
Fr. 3. Okt.'14 - 19:30 Uhr
im Mainfranken Theater
URBAN PRIOL
"TILT" Der Jahresrückblick
Fr. 12. Dez.'14 - 19:30 Uhr
im Mainfranken Theater
MICHL MÜLLER
"Ausfahrt freihalten"
So. 11. Jan. '15 - 18:00 Uhr
im Congress Centrum Würzburg 
SCHMIDBAUER & KÄLBERER
"Wo bleibt die Musik?"
So. 10. Mai '15 - 19:30 Uhr
im Mainfranken Theater



Tickethotline  
für alle externen Veranstaltungen:

Tel. (09 31) 37 23 98
Touristinformation & Ticketservice
im Haus zum Falken, Würzburg

zusätzlich für die Vorstellungen
im Mainfranken Theater:
Tel. (09 31) 39 08-124
Theaterkasse, Mainfranken Theater



Alle Termine finden Sie unter: SPIELPLAN